Jugend Bausparen

Jugend Bausparen Jugend Bausparen ist die ideale Lösung für alle unter 25 Jahre.

Sich etwas Eigenes aufzubauen liegt in der Natur des Menschen. Doch dazu braucht es Geld. Das Gute ist, auch das kann man aufbauen. Mit Raiffeisen Jugend Bausparen bauen Sie in nur 6 Jahren ein beachtliches Guthaben auf. So erfüllt Bausparen in Zukunft Ihre Wünsche.
 

» Zum Jugend Bausparen Folder
 

Die Bausteine fürs ertragsreiche Ansparen:

  • Jugendvorteil
    Für alle unter 25 gibt es für das erste Jahr den Jugendvorteil. Das heißt, es gibt um 0,5 % höhere Zinsen. Und das gleich für ein ganzes Jahr.
  • Bausparzinsen
    Zusammen mit dem Jugendvorteil gibt es 4 %* Zinsen für 12 Monate fix. Danach profitieren Sie von der marktkonformen Verzinsung Ihres Bausparguthabens.
  • Staatliche Bausparprämie
    Für Ihre Einzahlungen bis zu EUR 1.200,- jährlich erhalten Sie die staatliche Bausparprämie. Diese kann 2014 bis zu EUR 18,- betragen. Die Bausparprämie gibt es zusätzlich zu den Bausparzinsen.
  • Individuelles Ansparen
    Entscheiden Sie selbst, wie Sie Ihr Vermögen aufbauen wollen, und zahlen Sie entweder monatlich, vierteljährlich, halbjährlich, jährlich oder alles auf einmal ein.
  • Ihr Darlehensanspruch
    Alle Jugend Bausparer, die bis zum 30. Lebensjahr eine Bausparfinanzierung aufnehmen, bekommen die erste Darlehensrate gutgeschrieben.

Sehen Sie anhand unserer Gewinntabelle welches Guthaben Sie nach 6 Jahren ansparen können oder holen Sie sich gleich Ihren Bausparantrag.

 

  4,0 %* Bausparzinsen im ersten Jahr (inkl. Jugendvorteil)
+ Staatliche Bausparprämie
= Beachtliches Guthaben nach 6 Jahren

 

* Die Verzinsung Ihres Bausparvertrages: Beim Jugendtarif bekommen Sie Zinsen von 4 % p.a. (inklusive Jugendvorteil) für die ersten 12 Monate. Danach wird der Zinssatz jährlich anhand des 12-Monats-EURIBOR ermittelt, beträgt aber mindestens 0,5 % p.a. und maximal 4 % p.a.

Berechnungsannahmen und effektiver Jahreszinssatz: Sie schließen einen Bausparvertrag mit Vertragsbeginn 31. Dezember ab. Die erste Einzahlung erfolgt zu Beginn des Monats Jänner. Für die Zeit nach den ersten 12 Monaten wurde für die Mindestberechnung eine Verzinsung von 0,5 % p.a. und für die Maximalberechnung eine Verzinsung von 4 % p.a. angenommen. Bei allen Berechnungen wurde bis zum Ende des auf den Vertragsbeginn folgenden Kalenderjahres eine staatliche Bausparprämie von 1,5 % angenommen. Für die darauf folgenden Kalenderjahre wurde bei der Mindestberechnung die staatliche Mindestprämie von 1,5 % und bei der Maximalberechnung die staatliche Maximalprämie von 4 % angenommen.  Das derzeitige Entgelt für Kontoführung von jeweils EUR 5,12 p.a. ist bei der Berechnung berücksichtigt. Bei Verträgen, die nicht im Dezember beginnen, wird auch im Jahr des Vertragsbeginns das Entgelt für die Kontoführung verrechnet. Bei einer Einzahlung von EUR 100,– monatlich ergibt das einen effektiven Jahreszinssatz vor KESt von mindestens 1 % und maximal 5 %.

Stand 01.01.2014